Sommer im Ostallgäu

Schon in unmittelbarer Nähe unseres Hauses finden Sie beinahe unbegrenzte Möglichkeiten...

Die Berge des umliegenden Ammergebirges sind das größte bayerische Naturschutzgebiet. Auf Sie warten bewirtschaftete Almen und Hütten, gut beschilderte Wanderwege und überwältigende Ausblicke ins Hochgebirge und über das Alpenvorland.

Durch die sanfte Allgäuer Hügellandschaft führt ein dichtes Radwegenetz, vorbei an ursprünglichen Dörfern, Wiesen und einer Vielzahl an Seen, die tolle Bademöglichkeiten bieten.

Unsere Empfehlungen

  • Eine Wanderung durch die "tosende" Pöllatschlucht zum ehemals königlichen Berggasthaus "Bleckenau".
  • Die Forggenseerunde - eine leichte Fahrradtour mit unvergleichlichem Panorama.
  • Badespaß im kristall-klaren Alpsee - ein "königliches" Erlebnis!
  • und... und... und...

Weitere Tipps und Hinweise zu Freizeitaktivitäten und Sehenswürdigkeiten finden Sie auch bei unseren Empfehlungen.

Badespaß im Alpsee unterhalb der Königsschlösser
Die Tegelbergbahn bei Schwangau.
Radtouren können direkt am Haus am Park gestartet werden.
Wandern im Allgäu
Bestens beschilderte Wanderungen am Tegelberg
Ausblick von Schloss Neuschwanstein auf Alpsee und Schwansee
Schloss Hohenschwangau vor dem Säuling
Blumenwiesen mit Schmetterlingen